Frei schwimmend sinkt der Schwimmsaugkopf etwa 10-15cm ab und saugt die mittlere meist saubere Wasserschicht auf.  Schlamm vom Boden und Treibgut von der Oberfläche gelangen nicht ans Saugsieb.

Löschteiche:
Die meist dicke Schlammschicht vom Grund wird nicht aufgewühlt. Das laufende Verstopfen des Saugkopfs wird vermieden.
Der S50 mit seinem extra großen Saugsieb funktioniert auch auf und zwischen Wasserpflanzen.

Bäche / Rinnsale:
Wasser lässt sich selbst aus kleinsten Bachläufen pumpen. Meist genügen ein paar cm Wassertiefe.
Langwieriges Aufstauen ist nicht mehr nötig.

Überflutete Keller:
Bei größeren Wassermengen gehts entscheidend schneller als mit Tauchpumpen.


Schwimmsauger S50

Gewicht: 7kg
Maße: 580 x 380 x 190mm
Sieb: 450 x 345mm Bohrung: 5mm
Anschluß: Storz A Kupplung
Ausstattung: Griffschlaufe, Lenzstoppel, Karabineröse

 

 

 

 

 

 

Auch in kleineren Versionen lieferbar (auch mit B-Kupplung)